Das Design des Ofens ist von klaren Formen und Linien geprägt. Die Oberfläche ist in elegantem Schwarz gehalten. Der formschöne Holzgriff fügt sich dezent in die Optik ein. All die Zurückhaltung des Designs dient nur einem Effekt: Dem Feuer einen exklusiven Rahmen zu geben. Und das schafft der SANTOS gleich dreifach. Neben der großzügigen Frontscheibe verfügt er über zwei weitere Sichtscheiben an den Seiten und ermöglicht so den Blick aufs Feuer aus verschiedenen Perspektiven.
 
Edles Design kombiniert mit hohen Sicherheits- und Umweltansprüchen
 
Einen einmaligen Blick bietet die praktische Seitenbank, die optional montiert werden kann. Diese schließt direkt an den Ofen an und ist mit einer massiven Sitzfläche aus Holz und der sanften Wärme besonders einladend. Zudem können in dem integrierten Fach die Holzscheite sogar besonders dekorativ gelagert werden. Damit ist das Brennmaterial zum Entfachen des Feuers stets nur einen Handgriff entfernt.
 
Der Brennraum des SANTOS ist mit modernster Feuerungs- und Heiztechnik ausgestattet. Die Doppelglas-Isolierung sorgt für eine hohe und somit umweltgerechte Verbrennungstemperatur. Gleichzeitig gewährleistet das schnelle Anheizen eine vollständige Verbrennung der Holzscheite. Der Schadstoffausstoß wird dadurch maximal reduziert. Der Ofen erreicht einen Wirkungsgrad von rund 80 Prozent und ist auch für Passiv- und KfW-Effizienzhäuser optimal geeignet.
 
Weitere Informationen unter www.cera.de.