Auch in der Küche versprühen Farbkonzepte aus zarten Erd- und Grautönen kombiniert mit warmem Grün und Holz ein charmantes, wohnliches Flair. Genau wie die aktuellen Keramikspülen und Küchenmöbel von Villeroy & Boch: Mit sanften Farben und feinen Oberflächen sorgen sie für eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre.

Eine Spüle in der erdigen Elfenbeinnuance Almond bringt warmen Minimalismus in die Küchengestaltung und betont die pure Seite von Möbelfronten und Arbeitsplatten. Der feine Grauton Steam, der Assoziationen an Nebelschwaden weckt, harmoniert mit hellen Arbeitsplatten und bildet einen schönen Kontrast zu dunklem Material. Das sanfte Hellgrau Fossil setzt die Keramikspüle lässig und geschmackvoll zugleich in Szene. Und der eine Nuance dunklere Ton Stone ist perfekt zu Holz oder Naturstein.

Zu all diesen Keramikfarben passen Küchenmöbel mit matten Oberflächen: Sie wirken auf eine zurückhaltende Weise edel und stellen die Formgebung und das Design der Keramikspülen heraus. Der satte Grünton Verde Comodoro verbreitet dabei entspanntes Natural Feeling in der Küche. Besonderes Plus: Anti-Fingerprint-Effekt und hohe Kratzerresistenz garantieren ein dauerhaft gutes Aussehen von Schränken & Co. Ebenso funktional sind Arbeitsplatten und Küchenfronten aus Keramik in Marmoroptik.

Und mit der aktuellen Geschirrkollektion „it’s my match“ in einem frischen Mineral funktioniert die sanfte Natürlichkeit à la Villeroy & Boch auch auf dem Tisch.

www.villeroyboch.com/