Auf der Wohnglück-SMARTHAUS-Tour 2019 können spannendste Wohntrends live erlebt werden.
„Smart Living, Tiny Houses und Nachhaltigkeit sind die drei großen Zukunftstrends beim Bauen und Wohnen“, sagt die Leiterin Markenmanagement und Projektinitiatorin Karin Kaiser von Schwäbisch Hall. „Mit der Wohnglück-SMARTHAUS-Deutschland-Tour 2019 machen wir diese Trends vor Ort erlebbar und geben Informationen und Inspirationen für die Umsetzung im eigenen Zuhause.“
Das Wohnglück-SMARTHAUS ist mit modernen smarten Produkten und der zugehörigen Steuerungstechnik ausgestattet – vom Dachflächenfenster bis zum Durchlauferhitzer, vom Licht bis zum Soundsystem.
Alle verbauten Produkte und Techniken sind miteinander vernetzt, lassen sich zentral steuern und zeigen, wie smarte Technik mehr Komfort, mehr Sicherheit und mehr Energieeffizienz im eigenen Zuhause möglich macht.
Einzigartig ist die smarte Ausstattung des Hauses auf kleinem Raum: „Wir zeigen, wie intelligente, vernetzte Technik von führenden Herstellern das Leben einfacher, komfortabler und sicherer machen kann“, so Karin Kaiser weiter. Das Wohnglück-SMARTHAUS wurde dafür mit einem KNX-System zur Gebäudeautomatisierung von Gira ausgestattet.
Alle Funktionsbereiche, von der Beleuchtung über die Alarmanlage bis zum Sonnenschutz, können darüber gesteuert werden – zentral per App übers Smartphone oder über Amazons Alexa per Sprache, über ein Display per Touchpad, dezentral über Tastsensoren und nicht zuletzt auch über einen speziell entwickelten Würfel. Mehr erfahren Sie unter:

https://wohnglueck.de/tag/smarthaus-tour

wohnglück.de