Je näher die Gerätenutzung an unsere persönlichen Gewohnheiten und Anforderungen angepasst ist, desto besser erfolgt die Unterstützung. Daher bietet die digitale Plattform Home Connect der BSH Nutzern neue und erweiterte Möglichkeiten der Personalisierung, sodass sie ihre smarten Hausgeräte noch besser auf ihre individuellen Gewohnheiten und Routinen abstimmen können.

Home Connect bietet Komfort, der weit über die Gerätesteuerung hinausgeht. Durch individuelle Einstellungen und Services werden die vernetzten Hausgeräte der BSH-Marken zu einem ganz persönlichen Produkt, das Konsumenten mit Unterstützung der Home Connect App auf ihre eigenen Bedürfnisse und Interessen angepasst nutzen können. Über die App ist der Zugriff von überall möglich – und das über unterschiedliche Endgeräte wie das Smartphone, Sprachassistenten und bald auch die Apple Watch sowie Smartwatches mit Wear OS by Google.Personalisierung bedeutet bei Home Connect, dass das gekaufte Hausgerät nicht das gleiche bleibt – der Nutzer passt es an seine Bedürfnisse an. So kann die Küchenmaschine Cookit von Bosch beispielsweise über die Home Connect App mit neuen smarten Rezepten bespielt werden. Diese beinhalten sowohl Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Nutzer als auch die dazugehörigen Anweisungen für das Gerät. Ganz nach persönlicher Vorliebe haben Nutzer die Wahl, wie sie mit den vernetzten Hausgeräten interagieren, ob über die Sprachassistenten Alexa oder Google Assistant, die Home Connect App, Apps von Partnern oder per klassischer Bedienung direkt am Gerät.

Besonders häufig genutzte Aktionen und Programme ihrer Hausgeräte können Konsumenten nun über die neue Favoriten-Funktion einfach auf der Übersichtsseite der Home Connect App platzieren – eine praktische und personalisierte Abkürzung, um sie direkt und ohne weitere Untermenüs auszuführen. „Die Menschen suchen auf sie zugeschnittene Unterstützung“, sagt Paul Schulze-Cleven, der die Marke Home Connect verantwortet. „Unsere Plattform bietet ihnen mehr Ideen und Funktionen, mit denen sie ihren Alltag vereinfachen können, wie ganz konkret das Einschalten eines leiseren Waschganges über die App, wenn die Kinder ins Bett gebracht werden – einfach auswählbar über die neue Favoriten-Funktion.“ Mit Home Connect bietet die BSH ein verlässliches Ökosystem, das mit acht Hausgerätemarken der BSH, wie Bosch, Siemens, Neff und Gaggenau, sowie 42 Partnern eine der größten markenübergreifenden digitalen Plattformen für Hausgeräte weltweit ist.

Die Vielzahl an Partnern bereichert Home Connect mit einem großen Angebot an zusätzlichen Services und verknüpfbaren Geräten anderer Hersteller, aus dem die Nutzer nach Belieben und ihren Bedürfnissen wählen können. In Deutschland profitieren die Nutzer beispielsweise von der Einbindung ihrer Hausgeräte ins Magenta SmartHome oder in die smarte Haussteuerung Busch-free@home von Busch­-Jaeger.