Vom rein Funktionalen hat sich der Fokus deutlich in Richtung Wellnessoase verschoben. Dafür muss es größenmäßig kein Tempel sein. Auch kleine Badezimmer lassen sich einladend herrichten – vor allen Dingen, wenn sie mit den passenden Leuchten ausgestattet sind.

Von der stylischen Deckenleuchte als Allgemeinbeleuchtung bis zur Tischleuchte mit Akku als Bereichsbeleuchtung für den Badschrank oder den Beistelltisch neben der Badewanne gibt die moderne Nasszelle viel Raum zur Gestaltung. Lampenwelt.de stellt vor: Für die Allgemeinbeleuchtung sorgt auch im Badezimmer die Deckenleuchte. Angesagt sind aktuell puristische Designs mit viel Glas in Kombi mit Metall und Stahl. Gerade vor dunklen Wänden entsteht so ein besonderes Highlight.

In Sachen Lichtfarbe entscheidet der Geschmack: Am gemütlichsten wird es mit warmweißem Licht. Mit Pendel- und Wandleuchten lassen sich im Badezimmer Wohlfühlbereiche schaffen. Da darf es gerne die Pendelleuchte mit Marmor und goldfarbenen Kontrasten im Luxury-Chic sein. Wer ein noch nachdrücklicheres Statement-Piece in den Wellnessbereich holen möchte, kann einen Kronleuchter speziell fürs Badezimmer zum Lichtkonzept hinzufügen.

Angesagt sind auch Arrangements von einfachen Fassungen mit nostalgischem Filamentleuchtmittel. Die meiste Zeit im Bad verbringt man schließlich am Spiegel. Eine helle Ausleuchtung dieses Bereichs, ohne dass Schatten und Blendungen auftreten, ist daher besonders wichtig. Bei aller Funktionalität sehen die neusten Lichtideen für diesen Bereich auch überaus ansprechend aus. Besonders beliebt sind puristische Leuchten, gerne auch in der zeitlos-geometrischen Form der Kugel. Beleuchtete Schminkspiegel sorgen dafür, dass das Makeup sitzt und draußen bei Tageslicht alles perfekt aussieht. Je nach Geschmack gibt es Tischspiegel mit Standfuß, die flexibel vom Bad ins Schlafzimmer mitgenommen werden können.

Ebenfalls erhältlich sind LED-Spiegel, die fest an die Wand installiert werden – entweder direkt über dem Waschbecken als Hauptspiegel oder zusätzlich neben dem großen Spiegel. Kleine, beleuchtete Schminkspiegel mit Vergrößerungsfunktion gibt es auch mit Saugnapf zum Anbringen auf dem großen Badspiegel.

Für besondere Lichtstimmung sorgen beleuchtete Badspiegel, die sich ins Smart-Home-System integrieren lassen und über die Smartphone-App mit bunten Lichtfarben und spannenden Lichtroutinen aufwarten. Auf jede Kommode, in jedes Regal und auf jeden Beistelltisch, der mal eben zum gemütlichen Baden hervorgeholt wird, können tragbare Leuchten mit Akku platziert werden. Ausgestattet mit einer Schutzart ab IP54 aufwärts können eventuelle Wasserspritzer der Leuchte nichts anhaben. Für besondere Lichtmomente sorgen Modelle mit Multicolour-Funktion – da wird das Wannenbad gleich noch entspannender! Auch Leuchten mit integriertem Lautsprecher bringen noch mehr Ambiente ins Badezimmer.

www.lampenwelt.de