Der glatte handliche Griff ist mit dem Spring Logo versehen und mit drei Stahlnieten am sandgestrahlten Pfannenkorpus angebracht, was ihr den typischen Look klassisch geschmiedeter Eisenpfannen gibt. Experten aus der Gastronomie schwören auf diese Art von Pfannen.


Natürliche Antihaft-Beschichtung

Die Spring Eisenpfanne ist mit einem Vorgebrauchsschutz versehen, der vor dem ersten Braten entfernt werden sollte: kurz ausspülen, Sonnenblumenöl in der Pfanne stark erhitzen, Kartoffelschalen und Salz dazu bis sich eine dunkle Schicht am Pfannenboden angesetzt hat. Die Pfanne erkalten lassen, Kartoffelschalen entfernen und kurz abspülen. Die hier gebildete Patina dient als natürliche Antihaftbeschichtung. So gelingt ein perfektes, krosses Anbraten von Fisch, Fleisch oder auch köstlichen Bratkartoffeln.
Die Spring Eisenpfannen »Intensive« sind in folgenden Größen erhältlich: Bratpfanne 20 cm (UVP 29,00 Euro), 24 cm (UVP 34,00 Euro), 28 cm (UVP 39,00 Euro) und 32 cm (UVP 44,00 Euro).

Weitere Informationen auf www.spring.ch