Die Planung von Bad-Renovierungen muss nicht aufwendig sein. Konfiguratoren zur individuellen Planung eines neuen Bades sind dabei äußerst hilfreich. Glasprofi24 hat einfach bedienbare Online-Konfiguratoren für Glas-Duschen entwickelt, die selbst am Smartphone für moblie Nutzer verfügbar sind.

Der Online-Händler Glasprofi24 für individuelle Glasbauelemente bietet auf seiner Website www.glasprofi24.de Konfiguratoren zur Planung von Glas-Duschen in verschiedenen Einbausituationen. Bauherren können damit ganz einfach schrittweise und äußerst präzise eine Lösung für ihre individuelle Duschsituation planen. In sechs systematisch aufeinander aufbauenden Schritten wird der Interessent dabei zum Wunschobjekt geführt. Der Konfigurator visualisiert dabei die einzelnen Möglichkeiten, die per Mausklick und Maßeingabe ausgewählt werden können. Wird die Auswahl geändert, so passt sich die Visualisierung der Dusche automatisch an.

In sechs Schritten zur individuellen Glas-Dusche:
Schritt 1: Zunächst wird die Einbausituation ausgewählt. Dazu gehört auch die Höhe der Duschtasse oder ein bodenebener Einbau. Dann werden die gewünschten Maße abgefragt. Beim Aufmaß hilft eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf der Website oder ein telefonischer Beratungs-Service. Es kann jedoch zunächst auch mit Circa-Maßen kalkuliert werden und das exakte Aufmessen später erfolgen.

Schritt 2: Jetzt wird per Mausklick aus unterschiedlichen Kombinationen von Festteilen und Türen gewählt. Dabei können die Höhen der Gläser, Schrägschnitte oder Ausschnitte in Glaselementen (z.B. bei Dachschrägen oder Dusche-an-Wanne Situationen) sowie die Funktionen der Türen wie Drehtür, Pendeltür oder Hebe-Senk-Funktion definiert werden.

Schritt 3: Hier werden für die einzelnen, zuvor konfigurierten Glaselemente der Dusche (Festteile und Türen) die jeweiligen Maße eingeben.

Schritt 4: In diesem Schritt kann die Optik der Glaselemente bestimmt werden. Glasprofi24 bietet verschiedene Glasarten und Gestaltungsmöglichkeiten, darunter satiniertes, farbiges, strukturiertes oder bedrucktes Glas. Unterschiedliche Muster stehen ebenfalls zur Wahl. Optional können diverse Glasversiegelungen ausgewählt werden.

Schritt 5: Beschläge, Griffe, Profile und Befestigungssets können jetzt konfiguriert werden. Neben matten und hochglänzenden Oberflächen stehen verschiedene Serien, Funktionen, Designs und Montageoptionen zur Wahl.

Schritt 6: Im letzten Schritt wird die Konfiguration inklusive Preisangaben zusammengefasst. Außerdem kann sich der Kunde für eine Selbstmontage oder eine Vermittlung eines Fachbetriebes zur Montage entscheiden. Sofern alles passt, kann er die konfigurierte Glas-Dusche online bestellen oder zunächst unverbindlich anfragen und Rücksprache mit Glasprofi24 halten. In jedem Fall wird der Kunde von der Konstruktionsabteilung kontaktiert, bevor die konfigurierte Glas-Dusche in die Produktion geht. Auf Basis einer technischen Kontrollzeichnung werden alle Details nochmals genau abgestimmt.

Mehr über die Konfiguratoren der Glas-Duschen von glasprofi24 unter:
https://www.glasprofi24.de/glas-duschen/konfiguratoren

Bilder: glasprofi24