Der Raumklimaspezialist Zehnder wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. In dieser Zeit hat sich das Unternehmen immer wieder verändert und neu erfunden. 1895 von Jakob Zehnder im Schweizer Gränichen ursprünglich als mechanische Werkstätte gegründet, entwickelte sich Zehnder zu einer internationalen Firmengruppe. 1930 revolutionierte das Unternehmen den Markt mit dem weltweit ersten Stahlradiator Zehnder Charleston – dreimal so leicht wie die bisherigen Gussvarianten. Mit den Jahren erweiterte Zehnder sein Portfolio und produziert heute neben Design-Heizkörpern auch Produkte und Systeme zur komfortablen Wohnraumlüftung, Heiz- und Kühldecken-Systeme sowie Luftreinigungssysteme. Mit innovativen und ökologisch nachhaltigen Produkten bietet der Raumklimaspezialist energieeffiziente Lösungen für ein gesundes und komfortables Raumklima.

  • 1895 legte Jakob Zehnder zusammen mit seinen sieben Söhnen im Schweizer Gränichen mit seiner kleinen, allgemeinen Reparaturwerkstatt die Basis für eine Erfolgsgeschichte, die seine Familie inzwischen in vierter Generation fortschreibt.
  • In den 1920er Jahren suchte das kleine Unternehmen nach einer neuen Produktidee und entwickelte das Leichtmotorrad „Zehnderli“.
  • 1930 entstand dann mit Zehnder Charleston jenes Produkt, das Zehnder groß werden ließ: Der erste Stahlradiator weltweit – dreimal leichter als die bisherigen Gussvarianten.
  • Zu Beginn der 1980er Jahre revolutionierte Zehnder den Markt mit der Erfindung des ersten Handtuchheizkörpers für das Badezimmer.
  • In den 1950er Jahren entdeckte Zehnder den Geschäftsbereich der Deckenstrahlplatten für die Nutzung in Industrie und Gewerbe für sich.
  • Anfang des 21. Jahrhunderts stieg der Raumklimaspezialist zudem in das Lüftungsgeschäft ein.
  • Seit der Gründung vor 125 Jahren hat sich Zehnder dank des großen unternehmerischen Pioniergeistes zu einer internationalen Firmengruppe mit rund 3.300 Mitarbeitenden entwickelt. Das weltweit tätige Unternehmen entwickelt und fertigt seine Produkte dabei in 16 eigenen Werken in Europa, Nordamerika und China. Die Zehnder Produkte und Systeme sind in mehr als 70 Ländern erhältlich – eine echte Erfolgsgeschichte.

Bilder: Zehnder Group Deutschland GmbH, Lahr.