Damit wird das Einseifen der Hände nicht nur komfortabler, sondern auch hygienischer, außerdem lässt sich die Seifenmenge individuell steuern – je nachdem, wie lange und wie oft Sie die Hand unter den Sensor halten.

Für diesen Bedienkomfort ist ein aufwendiges High-Tech-Elektronikbauteil im Miniformat inklusive Lithium-Ionen-Akku unterhalb des Seifenbehälters verantwortlich, das per USB-Zugang ganz einfach wieder aufgeladen werden kann. Die integrierte Elektronik zeigt über eine rot blinkende LED an, dass der Akku geladen werden muss. Während des Ladevorgangs blinkt die LED grün und bei vollständiger Ladung wechselt sie in dauerhaft grün. Um den Seifenspender wieder aufzuladen, brauchen Sie nur ein handelsübliches Micro-USB-Ladekabel und eine Steckdose.

Der Seifenspender kann zudem über eine Sensorfläche ein- oder ausgeschaltet werden. Das Design wurde passend zum Serien-Design von loft und trend gestaltet.

www.emco-bath.com