Neben der bewährten Duschfunktion zur sanften Reinigung des Intimbereichs mit Wasser verfügt es jetzt auch über eine spülrandlose WC-Keramik mit TurboFlush-Spültechnologie für eine gründliche und leise Ausspülung. Praktisch: Zur Reinigung lassen sich WC-Sitz und -Deckel dank der QuickRelease-Funktion mit nur einem Handgriff abnehmen. Mit seiner flachen Formensprache passt es ideal in moderne Badwelten – sowohl ins kompakte Gästebad, als auch ins geräumige Familienbad. Die intelligente Technik für die Duschfunktion sowie Strom- und Wasseranschlüsse sind verdeckt in die Keramik integriert. Das AquaClean Sela ist in den Farben Weiß-alpin und hochglanz-verchromt erhältlich und lässt sich so passend zur WC-Betätigungsplatte und der gesamten Badgestaltung auswählen. Für eine komfortable und zugleich wassersparende Reinigung sorgt die patentierte WhirlSpray-Duschtechnologie, bei der der pulsierende Duschstrahl durch dynamische Luftbeimischung verfeinert wird. Angenehm ist auch die Oszillationsfunktion, bei der sich der Duscharm sanft vor- und zurückbewegt und damit eine noch komfortablere Reinigung ermöglicht. Die Duschstrahlintensität ist in fünf Stufen regulierbar, Duscharmposition und Wassertemperatur können individuell eingestellt werden. Für noch mehr Komfort sorgt eine separate Ladydusche, die bis zur Nutzung hygienisch und sicher im Duscharm verborgen ist. Nächtliche Orientierung bietet ein dezentes Licht, das in sieben Farben eingestellt und je nach Bedarf ein- oder ausgeschaltet werden kann. Ein zusätzlicher Automatikmodus aktiviert das Licht in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit. WC-Sitz und -Deckel sind zudem mit der SoftClosing-Funktion ausgestattet – zum Schließen werden Deckel und Sitz lediglich mit den Fingerspitzen angetippt. Bedienen lässt sich das Dusch-WC AquaClean Sela standardmäßig mit der einfach zu handhabenden Fernbedienung, auf der bis zu vier nutzerindividuelle Programmabläufe gespeichert werden können. Ergänzend dazu bietet Geberit für das AquaClean Sela auch eine Fernbedienungs-App an, die zusätzlichen Service bietet. Neben der einfachen Handhabung und verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten bringt die App den großen Vorteil, dass sich die individuellen Benutzerprofile auf Reisen mitnehmen und für andere AquaClean Sela verwenden lassen. Mit dem Relaunch erhielt das Dusch-WC auch einen neuen Look im Inneren – es ist nun mit spülrandloser WC-Keramik mit TurboFlush-Spültechnologie ausgestattet: Die WC-Keramik ist asymmetrisch geformt, der Wasserauslass befindet sich seitlich. Dadurch wird der Wasserstrom gezielt durch die Keramik geleitet und spült sie leise und gründlich aus. Das Dusch-WC ist zudem mit der Spezialglasur KeraTect versehen. Diese Glasur wird in die Keramik eingebrannt und hat eine nahezu porenfreie sowie extrem glatte Oberfläche, welche einfach und effizient sauber gehalten werden kann. Einfach gestaltet sich auch die Reinigung von WC-Sitz und -Deckel: Dank QuickRelease-Funktion lassen sich beide Elemente mit nur einem Handgriff abnehmen. Ein eingebautes Entkalkungsprogramm zeigt dem Nutzer zudem an, wann das Dusch-WC zu entkalken ist und reinigt alle wasserführenden Teile.

https://www.geberit.de/de/