Das Sphero-Sortiment umfasst drei unterschiedlich große Urinale in Mini-, Midi- und Maxi-Größe. Alle Modelle sind mit einzigartigen Funktionen ausgestattet wobei das Maxi Smart Hybrid durch seine App basierte Elektronik sowie Installationsschablone und Wartungsarm besonders hervorsticht, um die aktuellen und zukünftigen Anforderungen zu erfüllen. Die Serie umfasst sowohl traditionelle Spülmodelle als auch wasserlose und Smart-Hybrid-Lösungen, die alle im Hinblick auf Flexibilität entworfen wurden. So ist der Wechsel von einem Spülungstyp zu einem anderen problemlos möglich. Das Standard-Maxi-Modell kann beispielsweise in eine Hybrid-Version umgewandelt werden, wenn sich die Bedürfnisse des Gebäudeeigentümers ändern.

Robin Levien, Leiter des Studio Levien, arbeitete eng mit den Produktteams von Ideal Standard zusammen, um die unverwechselbare runde, konkave Form der Kollektion zu gestalten.

Die Form des Urinals wurde im Hinblick auf eine verbesserte Sauberkeit und Effizienz entwickelt, um Spritzer zu vermeiden. Das randlose Design verhindert durch freiliegende Oberflächen die Ansammlung von stehendem, mit Bakterien verschmutztem Wasser – ein zentrales Problem, mit dem Endverbraucher und Wartungsteams herkömmlicher Urinale konfrontiert werden.

Ausgewählte Maxi- und Midi-Modelle sind mit einer innovativen Smart-Sensor-Technologie ausgestattet, die ein höheres Maß an Hygiene und eine umweltfreundlichere Lösung bietet. Der intelligente Sensor, der in den Urinalen integriert ist, misst die Urinkonzentration, sodass das System nur bei Bedarf und nicht bei jeder Benutzung die Spülung in Gang setzt. Dank der intelligenten Positionierung erkennt der Sensor sowohl Verstopfungen als auch leere Kartuschen und Batterien. Eine integrierte LED-Warnleuchte wird ausgelöst, wenn ein Abflussproblem besteht oder die Lebensdauer von Batterie oder Kartusche erschöpft sind. Bei Verstopfungen blockiert der Sensor die Spülung.

http://www.idealstandard.de/