Die Waschtisch-Einhebelarmatur ist in drei verschiedenen Höhen erhältlich. Kombiniert gerade und runde Winkel in einer Silhouette, die aus einem subtilen konischen Körper und einem kegelähnlichen Griff besteht. Der Fokus liegt auf einer schmalen Basis und Verbreiterung im zentralen Bereich des Armaturenkörpers.

Der Auslauf bietet laut Unternehmen Benutzerkomfort in Bezug auf Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit. Der neuartige Aspekt der Tzar liegt an seinem Griff, mit einem umgekehrten zylindrischen Design, mit proportionalen Abmessungen in Bezug auf den Körper. Der Griff soll Ergonomie und Griffigkeit bei der Handhabung sowie der Drehung verbessern. Darüber hinaus werden mit dieser Serie neue Oberflächen veröffentlicht: Gold gebürstet, gebürstetes Nickel, Schwarz matt. Die Oberflächen in Nickel und Gold gebürstet sind Dank der PVD-Beschichtungs-Technologie möglich. Ein Verfahren das Metall mit beeindruckenden Farbvarianten beschichten kann. Die Ausführung Schwarz matt erreicht im Salzsprühnebeltest eine 3-mal höhere Beständigkeit. Tzar wird vollständig aus Metall und einer Chrom-Beschichtung hergestellt. Im Mechanismus integriert ist das Sparsystem S2; indem der Griff in zwei Phasen geöffnet wird soll Wasser gespart werden.

Tzar ist eine umfangreiche Kollektion, wo Sie alle Arten von Armaturen für Waschbecken, Duschen, Badewannen und Spültische finden. Erhältlich als Einhebelmischer, Thermostat, Unterputz-Armaturen, Standsäulen für freistehende Waschbecken und Badewanne.
 
www.ramonsoler.net