Durch das plötzliche Mehr an Freizeit wird jeder Look auf Herz und Nieren geprüft und schließlich entschieden, dass es Zeit für frischen Wind in den Wohlfühlräumen wird. Wem hier ein bewusster Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen wichtig ist, entscheidet sich für nachhaltige Materialien.

Schließlich kann man vor allem bei der Wandgestaltung aufgrund der großen Fläche ein klares Statement setzen. Die erste klimaneutrale Rauhfasertapete ELLA von Erfurt & Sohn überzeugt hierbei auf ganzer Linie. Als wohngesunder Wandbelag ist sie – wie auch alle ihre Vorgänger – frei von PVC, Weichmachern und schädlichen Ausdünstungen und besteht zu 100 % aus Recyclingpapier. Zusätzlich verzichtet das Unternehmen bei allen Arbeitsschritten komplett auf Plastikverpackungen und gleicht die Emissionen des Produktionsprozesses über Klimaschutzprojekte aus.

Das Beste: In Sachen Optik steht ELLA ebenfalls in nichts nach, sodass sich jeder Heimwerkerkönig vollends austoben kann. Sie ist mehrfach überstreichbar und kann in dezentem sowie knalligem Design oder mit allen gängigen Kreativtechniken gestaltet werden. Motiven, die inspirieren und Lust auf eine neue Wandgestaltung machen.

https://www.erfurt.com/de/