In modernen und gut gedämmten Gebäuden ist die Raumluft im Sommer oft zu feucht und im Winter zu trocken. Die Folgen sind Schimmelbefall durch zu hohe Luftfeuchtigkeit sowie gereizte Schleimhäute und ausgetrocknete Haut durch zu trockene Luft. Abhilfe schaffen Komfort-Lüftungsgeräte vom Raumklimaspezialisten Zehnder.

Der spezielle Enthalpietauscher für Komfort-Lüftungsgeräte von Zehnder ist dank modernster Technik besonders effizient und verhindert durch eine patentierte Polymer-Membran eine Übertragung von Verunreinigungen wie Schimmelsporen oder Bakterien. Bei Bedarf kann der Enthalpietauscher inklusive Membran mit wenigen Handgriffen herausgenommen und einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden. Der Zehnder Enthalpietauscher erreicht einen Wärmerückgewinnungsgrad von bis zu 86 % und gleichzeitig bis zu 73 % Feuchterückgewinnung aus der Abluft – und spart damit Heizkosten. Lüftungsgeräte, die über einen Standard-Wärmetauscher von Zehnder verfügen, lassen sich ohne Weiteres mit einem Zehnder Enthalpietauscher nachrüsten und die Bewohner können so von allen Vorteilen der zusätzlichen Feuchterückgewinnung profitieren.

Mehr über Zehnder Enthalpietauscher unter:
https://www.zehnder-systems.de/enthalpietauscher