Sie ist eine Hommage an keramische Fliesen. Ein faszinierendes Spiel aus unterschiedlichen Nuancen, handwerklicher Anmutung sowie einer besonderen Haptik. Die neue Kollektion, die eine glänzend glasierte und eine matte unglasierte Variante beinhaltet, wurde Anfang 2020 in den Markt eingeführt und ist ab dem 1. Quartal verfügbar.
Mit ihrem handwerklichen Charakter und den glänzenden Glasurkombinationen beziehungsweise steinmatten unglasierten Oberflächen erfüllt die Serie Karl das Bedürfnis nach Rückbesinnung, Originalität und Authentizität. Gleichzeitig ermöglicht sie durch ihre Variabilität und Kombinierfreudigkeit individuelle Arrangements in unterschiedlichen Anwendungsbereichen.
So gestaltet Karl mit Hilfe des ausdrucksstarken 10x10-Zentimeter Mosaikformats in der unglasierten Variante (Rutschhemmung: R10/B) Wände und Böden in vielen öffentlichen und privaten Bereichen. Die glasierte Version ist ebenfalls prädestiniert für Wandgestaltungen aller Art, am Boden sollte die Verwendung jedoch nur in wenig strapazierten Privaträumen erfolgen.
Für die effektvolle Inszenierung ausgewählter Bereiche bietet Agrob Buchtal außerdem ein 2x2-Zentimeter Mosaik an, das sich aufgrund des filigranen Formats wie ein maßgeschneidertes keramisches Kleid an Säulen, Rundungen, Tresen und andere organisch geformte Baukörper anschmiegt. In Kombination mit einem beeindruckenden Farbspiel ermöglicht Karl ein hohes Maß an Individualität und entfaltet auch auf größeren Flächen eine ganz eigene Wirkung.
Die Kollektion ist aus hochwertigem Feinsteinzeug gefertigt und in den Farben Black, Indigo, Nude, Terra und White erhältlich. Je nach persönlicher Vorliebe und architektonischer Intention kann eine glänzend glasierte oder eine steinmatte unglasierte Ausführung gewählt werden. Die Mosaikfliesen werden auf 30x30 Zentimeter-Bögen geliefert. Als Ergänzung am Boden sowie an der Wand empfiehlt Agrob Buchtal die Serie Stories. Ab Werk kann die Fliese auch mit der Veredelung Hytect versehen werden. Diese innovative Lösung basiert auf der Wirkung des Lichtes und verleiht keramischen Fliesen revolutionäre Eigenschaften: Sie sind extrem reinigungsfreundlich, wirken antibakteriell ohne Chemie und bauen störende Gerüche beziehungsweise Luftschadstoffe ab.
Hytect spart somit Zeit beziehungsweise Geld und schont die Umwelt durch den deutlich verringerten Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.

www.agrob-buchtal.de