In ihrer skulpturalen Form verbindet die preisgekrönte Armaturenlinie KWC ZOE entsprechend den neuen Trends minimalistisches wie avantgardistisches Design und passt optimal in stilvolle und moderne Küchen. Mit modern-architektonischen Merkmalen wie ihrer fließenden, spannungsreichen Formgebung sowie formal und funktional unikaten Details, wie der ergonomischen Auszugbrause und zuschaltbarem LED-Funktionslicht definiert KWC ZOE in matt black nun die neue Generation und den neuen Stil in der Küche.

Ebenfalls in der Ausführung matt black verfügbar ist die elektronisch gesteuerte Variante KWC ZOE touch light PRO: Die Bedienung funktioniert intuitiv über kurzes Antippen. Je nachdem, ob die Taste ein-, zwei- oder dreimal berührt wird, fließt kaltes, warmes oder heißes Wasser. Die gewünschte Temperatur und Wassermenge kann zudem individuell eingestellt und abgespeichert werden. Die Armaturenlinie KWC ZOE matt black zeichnet sich aus durch ihre Pflegeleichtigkeit sowie optisch und haptisch makellose Gestaltung. Durch LEDShine erhält der Wasserstrahl von KWC ZOE besondere Leuchtkraft und sorgt gleichzeitig für starkes Funktionslicht in der Spülzone. Das LED-Licht lässt sich an der Auszugbrause ein- und ausschalten; nach 30 Minuten dimmt es sich langsam zurück und schaltet automatisch ab. Per Tastendruck am Brausekopf wechselt der Wasserstrahl zudem auf einen feinen Siebstrahl.

Ein weiterer Clou ist die Hebelstellung bei der Ausführung Hebelmischer – zeigt dieser nach vorn, fließt kaltes Wasser und nicht wie üblich warmes. So sind auch Kinder in der Küche vor Verbrennungen geschützt. Besonders praktisch ist das jetclean-Brausesieb, das Verkalkungen vorbeugt und den Reinigungsaufwand reduziert: Bei fließendem Wasser weiten sich die Sieblöcher aus und sprengen Kalkrückstände ganz einfach ab.

www.kwc.de