Für eine möglichst individuelle Badgestaltung bietet der Badexperte HSK eine große Vielfalt an RenoDeco Wandverkleidungen. So kann nun zwischen zahlreichen Dekoren mit Hochglanz- oder Struktur-Oberfläche gewählt werden.

So wird das Badezimmer schnell und einfach teilsaniert und gleichzeitig ein optisches Highlight gesetzt. Viele Bäder entsprechen längst nicht mehr den heutigen Ansprüchen: Es soll mehr sein als funktional, nämlich eine moderne Wellnessoase. Durch eine Teilsanierung mit den RenoDeco Wandverkleidungen kann dieser Wunsch schnell und relativ einfach Wirklichkeit werden. Mit den Dekorplatten werden unschöne oder fehlende Wandflächen im Handumdrehen abgedeckt und es entsteht ein frischer und moderner Look - mit Struktur- oder jetzt neu mit Hochglanzoberflächen. Die RenoDeco Hochglanz-Dekore bringen dank des mehrschichtigen Lackaufbaus einen edlen Glanz mit Tiefenwirkung ins Badezimmer, und sind in Fein- sowie Sandsteinoptik, Marmor und dem Individualdruck erhältlich. Außerdem sind Uni-Hochglanz-Dekore in verschiedenen Farben verfügbar, die dem Bad eine schlichte und edle Brillanz verleihen. Die Dekore mit Struktur-Oberfläche bringen hingegen einen natürlichen Look ins Badezimmer: Durch ihre charakteristischen Prägungen sind die hochwertigen Oberflächen kaum von natürlichen Materialien zu unterscheiden. Die Struktur-Oberfläche ist bei zahlreichen Dekoren von Sandstein über Fichte und Metall bis zum Individualdruck verfügbar. Standardgrößen aber auch Sondermaße sind möglich.  Neben der Optik soll auch die Alltagstauglichkeit überzeugen. Dank der großformatigen Platten entsteht eine fugenlose Oberfläche und damit ist sie extrem putzfreundlich und hygienisch. Das wasser- und kratzfeste Material sowie die UV-beständige Oberflächenveredelung verhindern außerdem, dass sich Schmutz, Schimmel und Kalk festsetzen können. Zur Reinigung genügen herkömmliche Pflegemittel und ein weiches Tuch.

Bild: HSK Duschkabinenbau