Das Konzept ist einfach: Eine Pelletheizung bietet bei der Wärmeerzeugung immer 100 % Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern.

Wird sie zudem mit einer Photovoltaik-Anlage kombiniert, so kann man bereits ca. 30 % seines Eigenbedarfs an Strom decken. Zusammen mit einem Batteriespeicher steigt die Unabhängigkeit auf rund 70 %. Setzt man dazu auf die stromproduzierende Ökofen Pelletheizung Pellematic Condens_e ist man zu 100 % wärme- und stromunabhängig. Das modular aufgebaute System ermöglicht dabei eine vollkommene Eigenversorgung. Bei einem Netzausfall des Energieversorgers kommt das System ohne Stromversorgung aus und funktioniert autark. Auch ohne PV-Anlage versorgt die Pellematic Condens_e in Kombination mit einem Batteriespeicher nicht nur sich selbst mit Strom, sondern liefert darüber hinaus bis zu 600 Watt elektrische Energie für die Geräte im Haushalt. Damit halten sich Verbraucher, die die Stromfunktionen aktuell noch nicht nutzen möchten, bei der Anschaffung alle Möglichkeiten offen.

In Kombination mit einer PV-Anlage und einem Batteriespeichersystem macht dieses bisher einzigartige Energieautarkie-Paket Eigenheimbesitzer Schritt für Schritt zu 30, 70 oder sogar 100 % unabhängig in puncto Stromversorgung.