Bei einem plötzlich eintretenden Pflegefall sind zudem Lösungen für kurzfristige Teilsanierungen gefragt. Für Bauherren sind die aktuellen Programme der Pflegekassen oder der Kreditanstalt für Wiederaufbau zur Förderung von Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfelds eine attraktive Teilkompensierung der Projektkosten für einen Badumbau.

Um dem wachsenden Bedarf nach schnellen, barrierefreien und altersgerechten Teilsanierungen des Bades zu begegnen, entwickelten die Dautphetaler Roth Werke die Komplettdusche Vinata. Mit ihr ist der Austausch einer alten Badewanne gegen eine komfortable Duschlösung innerhalb von ein bis zwei Tagen möglich.

Das Renovierungskonzept besteht aus einer hochwertigen Glas-Schiebetür, Glas-Rückwänden und einer Mineralgussduschwanne. Die Dusche selbst ist aufgrund der hohen werkseitigen Vormontage an einem Tag montiert. Aber das universelles Design lässt sich in jede Lebensphase integrieren und das unabhängig vom Alter gerne verwendet wird. Mit der Komplettdusche Vinata entstand laut Roth ein nachhaltiges und generationenübergreifendes Konzept aus hochwertigen Materialien in schönem und zeitlosem Design.

Roth Vinata gibt es in zwei Ausführungen. Das Modell „Spirit“ ist eine großzügige Duschlösung für die ganze Familie. Die Variante „Comfort“ steht für eine komfortable und sichere Nutzung im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit. Zur Ausstattung gehören eine Halterung für die Montage eines Sitzes und zusätzliche Haltegriffe. Ein Duschsitz ist optional erhältlich. Die integrierte Mineralgussduschwanne mit niedrigem Einstieg bietet stabilen Stand – die rutschfeste Standfläche entspricht der Bewertungsklasse C DIN 51097 (PN24).

Vinata gibt es mit Schiebetüren für Eckeinstiege und Nischen. Die Glasrückwände sind in Weiß oder Anthrazit erhältlich. Das hochwertige Kopf- und Handbrause-Set mit Thermostatmischer von Hansgrohe ist auf das moderne Design der Dusche abgestimmt, die sich in jede Badgestaltung integriert. Alle Glaselemente bestehen aus sechs Millimeter starkem Einscheibensicherheitsglas mit ETC-Beschichtung (Easy To Clean). Die Roth Vinata gibt es in Breiten von 1200 bis 1700 Millimeter und Tiefen von 700 bis 900 Millimeter.

Die Dusche kann bei Bedarf abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden. Sie wurde mit dem „Hessischen Staatspreis Universelles Design 2018“ ausgezeichnet.

www.roth-werke.de