Damit ermöglicht dieser aus Mineralien und Polyester-Bio-Harz bestehende Werkstoff die Fertigung ästhetisch anspruchsvoller und qualitativ hochwertiger Produkte – wie die Wanne und das Waschbecken Marsiglia von Lucidi Pevere, die EDIDA-Award Gewinner-Serie Immersion von Neri&Hu, die Linie Drop von Benedini Associati oder auch das ikonische Waschbecken Bjhon von Angelo Mangiarotti. Biobasiertes Cristalplant® kommt den hohen Anforderungen an Funktionalität, Qualität und Ästhetik von Agape nach und überzeugt im Vergleich zu herkömmlichen Badmaterialien wie Keramik oder Naturstein durch eine verbesserte Temperaturerhaltung des Wassers, extreme Langlebigkeit sowie eine einfache Montage aufgrund der Leichtigkeit. Bestes Beispiel, die Wanne „Immersione“ aus weißem oder zweifarbigem Cristalplant® biobasiert, erlaubt zwei verschiedene Positionen: eine erhöhte dank eines Sitzes aus Irokoholz auf einer der Seiten, die andere vollständig eingetaucht, begünstigt das Gefühl der Entspannung, eingehüllt in den langsam aufsteigenden Dampf von der Oberfläche des Wassers. Das Design ist essentiell, mit eleganten Proportionen für eine wirklich einzigartige Art, das Badezimmer zu erleben.

Weitere neue Elemente der Immersion-Familie sind: eine Multifunktionsbank und ein Waschbecken, in der Stütz- und Säulenversion. Letztere ist ebenso wie die Wanne von den traditionellen orientalischen Holzbottichen inspiriert, die in Japan und China verwendet werden, und macht sich mit ihrer eleganten und subtilen Kante die neuesten Innovationen auf dem Gebiet der Verarbeitung von Cristalplant® zu eigen.

In der Badewanne stehen zwei unterschiedliche Sitzpositionen zur Auswahl: eine erhöht dank eines Sitzes aus Irokoholz an einer der Seiten, ein vollständig eingetaucht für besondere Entspannung.

http://www.agapedesign.it/