Badarmaturen können mehr sein als technologische Spitzenprodukte: Die Firma CISAL präsentiert mit ihrer aktuellen Kollektion einen Entwurf aus dem Atelier von Karim Rashid. Der vielfach ausgezeichnete US-amerikanische Designer spricht von „weichen organischen Formen“, die an die Silhouetten eines Zweiges oder Bambusrohrs erinnern. „Ein Bad muss mehr bieten als nur Funktion“, sagt er. „Es geht um Sinnlichkeit und ästhetischen Genuss.“ Das Design als treibende Kraft für die Weiterentwicklung. Zur Serie gehören sowohl eine Einloch- als auch eine Wandarmatur. Für die Wanne steht zudem eine Standarmatur zur Verfügung.
Auch die außergewöhnlichen Oberflächen – fast schon im Pop Art Stil - unterstreichen das Produkt: Chrom, Schwarz matt, Weiß matt, Schwarz Titan.
Das italienische Unternehmen CISAL fokussiert sich auf authentische Produkte und moderne Formgebung. Neue Materialien, Details, andersartige Oberflächen und energiesparende Technologien machen die CISAL-Kollektionen interessant, auch für viele Luxushotels.