Eine von Bauknecht beauftragte Studie zeigt: Viele Nutzer sind motiviert, umweltfreundlichere Alternativen auszuprobieren. Aber sie wissen oft nicht, was sie konkret tun können, um ihre Wäschepflege nachhaltiger zu gestalten und gleichzeitig optimale Reinigungs- und Pflegeergebnisse zu erzielen. Hier setzt Bauknecht an und bietet mit den neuen Active Care Color+ Waschmaschinen innovative Allround-Talente, bei denen keine Kompromisse mehr nötig sind, denn:
Hygienische Reinheit, optimaler Schutz von Farben sowie Ressourceneffizienz kommen hier zusammen. Für perfekt gepflegte und fleckenlos saubere Kleidung – bereits ab umweltfreundlichen und schonenden 20 °C. Die neuen Bauknecht Waschmaschinen verlängern dank der innovativen Active Care-Technologie die Lebensdauer von Kleidung erheblich und erhöhen gleichzeitig die Waschleistung. Verbraucher können bei den neuen Maschinen aus sechs Active Care-Waschprogrammen auswählen und die Active Care-Option wählen. Diese kombiniert insgesamt drei Technologien, die mehr als 100 Flecken bei nur 20 °C entfernen und die Lebensdauer dunkler Farben verdoppeln. Sobald der Verbraucher die Active Care-Option gewählt hat, werden automatisch Wasser und Waschmittel ab der ersten Minute des Waschgangs zur sogenannten „Active Mousse“ vermischt. Dank des intensiv wirkenden Schaums besitzt die Active Care Color+ Waschmaschine eine um 60 Prozent höhere 2 Waschleistung als konventionelle Waschmaschinen, sodass sie hartnäckige Flecken bei nur 20 °C entfernen kann. Dadurch bleiben die Farben erhalten und Textilfasern werden geschützt.

„Active Drum“:
Zehn verschiedene Trommelbewegungen gegen 100 Flecken

Neben der „Active Mousse“-Technologie sind die Bauknecht Active Care Color+ Waschmaschinen mit einem Inverter-Motor ausgestattet, der bis zu zehn verschiedene Trommelbewegungen leisten kann und damit ebenfalls hervorragende Resultate bei der Waschleistung liefert. Die „Active Drum“-Funktion wirkt aktiv auf jegliche Art von Verschmutzung ein, da sie präzise und intelligent gesteuert werden kann.

„Active Load“ ermöglicht Ressourcen-Optimierung
Die Active Load-Funktion ist eine intelligente Lösung, die automatisch die beste Nutzung von Zeit, Wasser und Energie für die zu waschende Menge sicherstellt.
Mithilfe spezieller Algorithmen erkennt „Active Load“ präzise die Beladung in der Trommel und optimiert die für den Zyklus benötigte Wassermenge und die Waschdauer. Hygienisch reine Wäsche ist vielen momentan mehr denn je ein großes Bedürfnis. Auch in dieser Hinsicht geht Bauknecht auf die Wünsche der Kunden ein: Das SteamPack der Active Care Color+ Waschmaschinen vereint zwei effektive Lösungen. Die Steam Hygiene-Option sorgt für hygienische Reinheit, indem 99,9 Prozent 3 der Bakterien beseitigt werden – ganz ohne chemische Zusätze. Dabei erzeugt die Maschine am Ende des Waschgangs Dampf, der direkt in die Trommel geleitet wird und dort 70 °C - 80 °C erreicht. Das Steam Refresh-Programm frischt Kleidung in nur 20 Minuten auf, ohne sie zu waschen und spart dadurch Energie und Wasser. Der Dampf dringt tief in die Textilien ein, entfernt schlechte Gerüche und entspannt die Fasern. Damit reduziert er Knitterfalten und erleichtert das Bügeln. Ein Kleidungsstück vergessen? - Mit der Stop&Add-Funktion kann nachgelegt werden. Für den Fall, dass Verbraucher ihre Waschmaschine bereits gestartet haben, aber im Nachgang noch ein Kleidungsstück in die Trommel geben möchten, sind die neuen Active Care Color+ Waschmaschinen mit der Nachlegefunktion Stop&Add ausgestattet: In den ersten Minuten des Waschgangs besteht die Möglichkeit, dass die Maschine nochmals geöffnet und Wäsche nachgeladen werden kann – bei gleichbleibender Waschleistung. Ein deutlich sichtbares Symbol auf dem Display zeigt an, wie lange die Trommel nach dem Start des Geräts noch geöffnet werden kann.

www.bauknecht.de