Zur Wahl stehen Grund- und Dekorfliesen für Wand und Boden, mit denen man exquisite Schwarz-Weiß-Inszenierungen gestalten kann. Eine komplett schwarze Wand ist mutig, aber ihre Wirkung ist großartig.

Ob im Bad oder im Wohnbereich, mit einer schwarzen Wand erhält der Raum eine umwerfende Eleganz. Und auch weiße Wände können aufregende Raumsituationen entstehen lassen.

Die Fliesenserie BIANCONERO agiert im Sinne des minimalistischen Prinzips „Weniger ist mehr“ mit kristallinen Formen, dreidimensionalen Effekten und samtig anmutenden Oberflächen. Die vielfältigen Möglichkeiten von Keramik erlauben es, Glanzgrade, Oberflächenstrukturen und Optiken so zu variieren, dass die Fliesen wie feinstes Porzellan an der Wand wirken.

Auch das Wandkonzept MONOCHROME MAGIC ist konsequent in Schwarz und Weiß gehalten. Die charakteristische Struktur der Dekorfliesen erinnert an ein Flechtmuster, das gleich große Quadrate bildet. Es entsteht eine dreidimensionale Würfelstruktur, die je nach Blickwinkel des Betrachters und Lichteinfall immer wieder neue Reflexionen und interessante Effekte erzeugt.

Es entsteht ein lebendiges Bild an der Wand, das zum Anfühlen einlädt. Schwarz und Weiß zusammen strukturieren den Raum mit Kontrastflächen – dekorativ und funktional. So verleiht ein halbhoher Fries aus glänzenden, schwarzen Fliesen mit weißem Sockel und Wulstbordüre, alles aus der Serie BIANCONERO, dem Interieur eine klassische und zugleich moderne Anmutung.

Im Bad sorgt MONOCHROME MAGIC für ein stylishes Ambiente und überzeugt in Sachen Funktionalität. Denn die 40 x 120 cm großen Steingut-Fliesen sind ideal für die Verfliesung von Duschbereichen: Die 120er Länge ermöglicht es, die volle Breite einer modernen Dusche mit einer einzigen Fliese zu verfliesen, so dass weniger Fugen an der Wand entstehen. Das ist nicht nur besonders reinigungsfreundlich, sondern sieht auch harmonisch und elegant aus.

Die Fliesen entfalten ihre großzügige Flächenwirkung optimal in Horizontalverlegung und verleihen dem Raum optische Weite

Schwarz und Weiß: ideale Partner, wenn es um Muster geht

Egal, ob Fischgrät, Schachbrett, Rauten oder Patchwork, in Schwarz-Weiß wirken klare Geometrien genauso stark wie geschwungene Ornamente.

Da konsequent auf Farbe verzichtet wird, besteht nicht die Gefahr, die Dekoration optisch zu überladen. Im Gegenteil – Schwarz-Weiß reduziert auf das Wesentliche und passt damit ebenso gut in elegante wie in puristische Interior Designs.