HygieneGlaze 2.0 setzt laut Firmenangaben einen bislang unerreichten Hygienestandard in WC und Urinal. Dafür wurde die innovative Keramikglasur HygieneGlaze weiterentwickelt und mit einer neuen Rezeptur versehen: Die neue, dauerhaft eingebrannte Glasur HygieneGlaze 2.0 ist nicht nur besonders effektiv, sondern wirkt auch besonders schnell.

Bereits nach sechs Stunden sind 90 %, nach 24 Stunden 99,999 % der Bakterien (z.B. Kolibakterien) abgetötet – ein bislang unerreichtes Niveau. Außerdem hemmt HygieneGlaze 2.0 das Bakterienwachstum (z.B. Escherichia Coli) gegenüber einer normalen Keramikglasur.

Die mit HygieneGlaze 2.0 lieferbaren WC- und Urinal-Serien finden Sie auf der Firmenwebseite